Benni baut neue Tragflügel für seine B4.

Als meine B4 nach ca. 8sek meinte, sie müsste den Erstflug beenden baue ich ihr neue Flügel in der bewährten Weise mit Styro-Abachi Flächen.

Da wir mit der Alpina Race sehr gute Erfahrung sammeln konnten, geht es hier nun deutlich schneller voran.

Nach diversen Überlegungen und Berechnungen verpasse ich ihr auch gleich einen neuen Profilstrak, soll ja modern sein und gut fliegen.

Zunächst werden die Kerne auf der CNC Styro Schneide geschnitten und im Anschluss gleich der erste Flügel, diesmal auf der Oberseite zuerst mit 160er CFK Matte belegt und mit 0,8mm Abachi beplankt. Das alles kommt wieder in den Vakuum Sack.

 

 b4 02b4 01

Das ist für beide Flügel nach 4 Tagen erledigt und es kann weitergehen mit dem Höhenleitwerk.

Das ist zwar nicht kaputt gegangen beim Absturz, aber ich möchte ein etwas Leichteres bauen, ebenfalls mit einem modernen Profil.

Hier hatte ich aber noch Reste vom guten 93er CFK und wegen der Gewichtsverteilung ist das hier so oder so eher angebracht. Als Scharnier kommt wie bei den Flächen auch wieder diagonal geschnittenes Armid zum Einsatz.

So sind jetzt alle Flächenoberseiten fertig. Diesmal mache ich es richtig rum, denn bei der zweiten Seite gibt es immer Abdrücke vom Flügelinnenleben, die dann verschliffen werden müssen. So habe ich hier zumindest eine gute Oberfläche und muss mich nur um die Unterseite kümmern. Aber da schaut man ja eh nicht so oft hin 😉

Bevor es mit den Flügeln weitergeht, muss der Verbinder gebaut werden.

 b4 03b4 04

Hier kommen knappe 50m CFK Rovings rein, in der Mitte drei Balsaleisten mit CFK Schlauch überzogen. Das ganze in die Form, Deckel drauf und 24h warten, sieht dann so aus:

Diesmal wirklich perfekt geworden, sogar fast 200g leichter als die alte Steckung und der faserverlauf ist wesentlich besser. Naja, mit der Erfahrung können die Projekte ja immer grösser werden😉 Jetzt folgt nun noch das Flügelinnenleben bei allen Teilen bevor die Flügel komplett verschlossen werden können. Aber dazu bald mehr.

 b4 05b4 06